Klimaspaziergang

Der Wiener Klimaspaziergang der Roten Falken Wien soll auf die Zusammenhänge zwischen den kleinen Schritten und den großen Veränderungen im Kampf gegen den Klimawandel hinweisen. Dafür haben wir mehrere Stationen ausgewählt, die als Standorte von großen Unternehmen sinnbildlich dafür stehen. Wir wünschen euch viel Spaß und hoffen das ihr ganz viel lernt!

Wie es funktioniert:

Auf dieser Karte findet ihr alle Stationen in der empfohlenen Reihenfolge, die aber nicht zwingend ist. Wenn ihr den QR-Code scannt, werdet ihr auf die entsprechende Seite mit allen Informationen weitergeleitet.

Zu  allen Stationen kommt ihr alternativ auch hier:

Station: Wiener Börse

Station: Wiener Börse

Wallnerstraße 8, 1010 Wien An der Wiener Börse werden Aktien von an der Börse notierten ...

Station: OPEC

Station: OPEC

Helferstorferstraße 17, 1010 Wien Die OPEC ist die Vereinigung der meisten Länder, die ...

Station: Klima (Verkehrs-) ministerium

Station: Klima (Verkehrs-) ministerium

Radetzkystraße 2, 1030 Wien Die österreichische Regierung hat sich verpflichtet, die ...

Station: Raiffeisenbank

Station: Raiffeisenbank

Am Stadtpark 9, 1030 Wien Die Raiffeisen Bank International (RBI) ist eine Geldinstitut, ...

Station: ÖBB, Bahnhof Praterstern

Station: ÖBB, Bahnhof Praterstern

Praterstern, 1020 Wien Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) befördern jedes Jahr ...

Station: OMV

Station: OMV

Trabrennstraße 6-8, 1020 Wien Die OMV ist ein Mineralöl- und Gaskonzern. Das heißt sie ...

Station: UNO

Station: UNO

Wagramer Straße 5, 1220 Wien Der Klimawandel ist ein globales Problem. Kein Land dieser ...